Städtische Gebäude
GWM22.gif

Die GWM bewirtschaftet eigenverantwortlich die Gebäude des Sondervermögens. Hierbei handelt es sich um das Gebäude D (Cafeteria "Citadelle" und Stadthistorisches Museum) und E (Dienstgebäude der GWM) innerhalb der Zitadelle Mainz.

Für die weiteren Gebäude (Schulen, Gutenberg-Museum, Naturhistorisches Museum, Kindertagesstätten, Jugendzentren, Sporthallen, Theater, Verwaltungsgebäude, Ortsverwaltungen, Denkmäler, etc.) ist die GWM als Dienstleister im Rahmen der zentralen Bewirtschaftung tätig.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.