Ziel des Sachgebietes Energiemanagement ist es, die Strom-, Heizenergie- und
Wasserkosten für die städtischen Liegenschaften zu minimieren.

Eine dauerhafte Kostenminimierung wird vorrangig durch eine Reduzierung der
Energie- und Wasserverbräuche erreicht, was beim Energieverbrauch gleichzeitig
auch zu einer Verringerung der C02-Emissionen führt und somit einen wichtigen
Beitrag zum Klimaschutz leistet.
Um diese Ziele zu erreichen, wurden und werden folgende Instrumente eingesetzt:

Verbrauchs- und Kostenkontrolle
Planung und Durchführung von Energiesparmaßnahmen
Energiesparprojekte
Energieeinkauf
Schulung von Hausmeistern

Weitere Informationen

  
 Tipps zum Energiesparen
(Dateigröße ca. 95 KB)
 EnergieberichtGWM2006
(Dateigröße ca. 1,4 MB)


Dokumentation LED Gutenberg-Museum

http://www.klimaschutz.de/

http://www.ptj.de/

Broschüre KESch & KliK, Energieeinsparprogramm